MultiMediaPhile

Schneller suchen: Praktischer Index für Audio- und Videodateien

Wenn man viele Musikdateien und Videos auf der Festplatte lagert, verliert man mit der Zeit leicht den Überblick. Diesem Problem beugt MultiMediaPhile vor. Die Shareware zeigt zu allen auf dem System gespeicherten Audio- und Videodateien ein Verzeichnis in Form eines Index. Ganze Beschreibung lesen

Durchschnittlich
6

Wenn man viele Musikdateien und Videos auf der Festplatte lagert, verliert man mit der Zeit leicht den Überblick. Diesem Problem beugt MultiMediaPhile vor. Die Shareware zeigt zu allen auf dem System gespeicherten Audio- und Videodateien ein Verzeichnis in Form eines Index.

Einmal erzeugt, findet man mit MultiMediaPhile in Sekundenschnelle jeden beliebigen Song oder jeden noch so versteckten Film. Bereits während der Eingabe des gesuchten Namens listet die Software alle mit den entsprechenden Buchstaben beginnenden Dateien auf. Darüber hinaus enthält MultiMediaPhile einen integrierten Mediaplayer und erstellt bei Bedarf so genannte Playlisten, die mit allen gängigen Wiedergabeprogrammen kompatibel sind.

FazitMultiMediaPhile packt eines der größten Übel, die große Festplatten mit sich bringen, zwar nicht direkt an der Wurzel. Statt nämlich aufzuräumen, indexiert die Anwendung lediglich alle auf einer Platte gespeicherten Musik- und Filmdateien. Damit bekommt der Anwender jedoch eine leistungsstarke Suchfunktion an die Hand, die lästiges Aufräumen überflüssig macht.

MultiMediaPhile unterstützt die folgenden Formate

MP3, WAV, MIDI, MPG, AVI und WMV
MultiMediaPhile

Download

MultiMediaPhile 1.1